Neuer Ort: Festkonzert in Dresden mit L’Arpeggiata ins Kleine Haus verlegt

21.03.2016

Wieder Tickets für drittes Konzert des "artist in residence" zum Heinrich Schütz Musikfest 2016 erhältlich

b sofort gibt es wieder Tickets für das Festkonzert mit L’Arpeggiata & Christina Pluhar am 9. Oktober 2016 in Dresden. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Konzert „La Tarantella“ vom Palais im Großen Garten ins Kleine Haus des Staatsschauspiels Dresden verlegt. Damit stehen jetzt 170 weitere Karten zur Verfügung. Sie können einzeln oder im günstigen Kombiticket mit den L’Arpeggiata-Konzerten in Gera und Weißenfels am 7. und 8. Oktober erworben werden.

L’Arpeggiata & Christina Pluhar sind „artist in residence“ des Heinrich Schütz Musikfests 2016 und stehen beispielhaft für das grenzenlose Miteinander unterschiedlichster Klangwelten in einer einmaligen, virtuosen und lustvollen Interpretation. Beim Festkonzert „La Tarantella“ erwartet das Publikum eine Begegnung von Barockmusik mit traditioneller Musik und Tanz aus Süditalien.
Der Vorverkauf für alle anderen Konzerte im Rahmen des Heinrich Schütz Musikfests vom 7. bis 16. Oktober 2016 beginnt am 1. Mai.

Vorverkauf
alle Vorverkaufsstellen mit Reservix-Anschluss

Online-Buchung einschließlich print@home-Service: www.schütz-musikfest.de

reservix-Hotline: (01806) 700 733*
*0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €.