Supporters and collaborators

Die Mitteldeutsche Barockmusik e.V. als Veranstalter des Heinrich Schütz Musikfests wird gefördert aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, des Kultusministeriums des Landes Sachsen-Anhalt und der Thüringer Staatskanzlei – Der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
 
 
Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen
Kultusministerium Land Sachsen-Anhalt
Thüringer Staatskanzlei
 
 
Das Heinrich Schütz Musikfest dankt der Landeshauptstadt Dresden, der Stadt Weißenfels, dem Landkreis Greiz, der Stadt Bad Köstritz und der Stadt Zeitz, der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Burgenlandkreis, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der
Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt sowie der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gemeinsam mit der Sparkasse Gera-Greiz für die freundliche Unterstützung.
Logo: Ostdeutsche Sparkassenstiftung
Logo kulturstiftung des Freistaates Sachsen
 
 
Logo: Sparkasse Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Logo: Lotto Sachsen-Anhalt
Logo: Landeshauptstadt Dresden
 
 
Logo: Stadt Weißenfels
Logo: Stadt Bad Köstritz
Logo: Landkreis Greiz
Logo: Stadt Zeitz