Banner MBM

Laut Satzung der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. fungieren als Organe des Vereins die Mitgliederversammlung, das Präsidium, die Geschäftsführerin und das Kuratorium.

Das Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus je einem Vertreter des Bundes und der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das Kuratorium entscheidet alle Fragen, die sich aus seiner Kompetenz durch die Bereitstellung von Fördermitteln ergeben. Dazu gehört insbesondere der Beschluss über die jeweilige Budget- und Jahresplanung des Vereins. Zurzeit gehören dem Kurato-rium folgende Mitglieder an:

Die Mitglieder des Kuratoriums

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Martin Eifler

Referat K 22 | Musik, Darstellende Künste, Sonderbereiche

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Dr. Tatjana Frey
Referat 22 | Allgemeine Kulturförderung, Kulturräume

Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Uwe Hoberg

Abteilung 6 Kultur // Referat 62 | Theater, Musik, Bildende Kunst

Thüringer Staatskanzlei | Der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten
Dr. Philipp Adlung

Referat 5.4 | Theater und Musik, Breitenkultur

 
 

Das Präsidium

Das Präsidium besteht laut Satzung des Vereins aus bis zu acht Mitgliedern.
Es wird von der Mitgliederversammlung für jeweils drei Jahre gewählt.
Zurzeit gehören dem Präsidium folgende Mitglieder an:

Die Mitglieder des Präsidiums

Prof. Dr. Wolfgang Hirschmann (Halle/Saale) – Präsident

Prof. Dr. Wolfgang Hirschmann (Halle) – Präsident
Professor für Historische Musikwissenschaft und Institutsleiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und u. a. Präsident der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft

 
 
Prof. Dr. Eszter Fontana (Leipzig) – Vizepräsidentin

Prof. Dr. Eszter Fontana (Leipzig) – Vizepräsidentin
Musikwissenschaftlerin, bis 2013 Direktorin des Museums für Musikinstrumente der Universität Leipzig

 
 
Dr. Christoph Meixner (Weimar) – Vizepräsident

Dr. Christoph Meixner (Weimar) – Vizepräsident
Musikwissenschaftler und Historiker; seit 2010 Leiter des Hochschularchivs | Thüringisches Landesmusikarchivs an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

 
 
Gerd Amelung (Weimar/Berlin)

Gerd Amelung (Weimar/Berlin)
freiberuflicher Cembalist, Vocal Coach und Dirigent; seit 2005 intensive Beschäftigung mit Barockopern; Lehrauftrag an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar (barocke Stilistik für Sänger und Cembalo)

 
 
Clemens Birnbaum (Halle/Saale)

Clemens Birnbaum (Halle)
Direktor der Stiftung Händel-Haus und Intendant der Händelfestspiele Halle

 
 
Dr. Carsten Lange (Magdeburg)

Dr. Carsten Lange (Magdeburg)
Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung
mit Magdeburger Telemann-Festtagen und Internationalem Telemann-Wettbewerb

 
 
Stefan Maass (Batzdorf)

Stefan Maass (Batzdorf)
Lautenist und Spezialist für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts
Mitbegründer der Batzdorfer Hofkapelle

 
 
Dr. Michael Maul (Leipzig)

Dr. Michael Maul (Leipzig)
Musikwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bach-Archiv Leipzig, insbesondere im Bereich des Forschungsprojektes „Expedition Bach“

 
 
 
 

Die Geschäftsführung

Die laufenden Geschäfte des Vereins, die Betreuung der jährlichen Antragsverfahren sowie die Vorbereitung und Durchführung der Eigenveranstaltungen der MBM werden durch die Arbeit der Geschäftsstelle mit Sitz im Koster Michaelstein in Blankenburg (Harz) und durch das Büro der Geschäftsführerin in Halle (Saale) abgesichert.

Die Geschäftsführerin

Dr. Christina Siegfried (Halle/Saale | Blankenburg/Harz)

Dr. Christina Siegfried (Halle/Bankenburg)
Musikwissenschaftlerin und Kulturmanagerin; seit 2009 Geschäftsführerin der MBM; künstlerische Leiterin der Eigenveranstaltungen der MBM wie des Musikfests unMittelBARock! – Tage Mitteldeutscher Barockmusik und
Intendantin des HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFESTS

 
 

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.

unMittelBARock
 
 
Heinrich Schütz Musikfest
Newsletter der MBM bestellen
 
 
Facebook Seite Heinrich Schütz Musikfest